AKTUELLES

Erleben Sie den CREWSER live auf der Boot in Düsseldorf am Stand der Luxury Maritime Toys GmbH, HALLE 5 / D02
Pressemitteilung downloaden

DER CREWSER

Auslaufen war gestern. Heute wird geCrewst!

Dieser einzigartige Elektro-Scooter aus deutscher Entwicklung ist ein besonderer Welt-Scooter: Konzept und Design kommen aus Europa, die Ergometrie wurde nach weltweit gängigen, höchsten Standards entwickelt und die richtungsweisende und zuverlässige Technik kommt aus einer der besten Produktionen Asiens.

 

Der CREWSER bedient damit den Trend nach ökologisch nachhaltiger Fortbewegung im Individualverkehr – besonders auf der „letzten Meile“ – , stellt sich jedoch ganz bewusst gegen den „Mainstream“ preisgünstiger Fahrzeuge aus Massenproduktionen.

Mit seinen charakteristischen Design-Elementen und der herausragenden Verarbeitung bedient der CREWSER den Markt hochanspruchsvoller Kundschaft mit maritimen Ambitionen.

I said „Captain“, he said „What“?

Seefahrer wissen das Gefühl unendlicher Weite und spontaner Flexibilität zu schätzen. Warum soll diese an der Anlegestelle enden? Mit einem CREWSER geht auch im Hafen und weit darüber hinaus das Gefühl von Freiheit weiter.
Der CREWSER ist jedoch mehr: Er ist ein einzigartiges, maritimes Statement.

Der CREWSER wurde entwickelt aus dem Wunsch heraus, die optimale Ergänzung zur hochwertigen Yacht zu sein. Man muss jedoch kein Skipper sein, um damit jedes Manöver zu meistern. Nach dem Prinzip „load & drive“ ist der CREWSER intuitiv zu lenken – ohne relevante Eingewöhnungszeit. Dazu dienen die perfekt dimensionierten Radumfänge ebenso wie die robuste Aluminium-Konstruktion, die ein Gewicht bis 120 Kilogramm spielerisch und dynamisch transportiert.

(Have a Break – have a Thumb Throttle)

Weitere wichtige Merkmale sind unter anderem zwei kräftig zupackende Scheibenbremsen sowie drei Gänge, die dem Fahrer die Entscheidungsfreiheit geben, ob er besonders dynamisch (S), in Werksvoreinstellung (D) oder auf große Reichweite ausgelegt besonders ökonomisch (E) fahren möchte.

Alle Mann an Deck! Aber bitte nacheinander.

Bereits die Beplankung ist eine Augenweide für detailverliebte Perfektionisten: Auf extragroßer rutschhemmend lackierten lackierter Eichenholz-Planke aus handgemachter Einzel-Fertigung Manufaktur steht es sich robust und sicher. Filigran eingearbeitete Aluminium-Leisten unterstreichen die Exklusivität des Decks.

Auch hier entdecken Sie einen weiteren signifikanten Unterschied gegenüber Massenprodukten: Nicht nur der Lenker-Trittschutz, sondern auch die Trittplanke lassen sich auf Wunsch individualisieren: Mit dem Bootsmarken-Label, personalisiert mit dem Namen oder Wappen des Besitzers, mit Brennstempel, gefräst, gelasert oder als Intarsien-Arbeit. Exklusivität durch Individualität. Bitte fragen Sie uns konkret dazu an.

Wieviel Knoten verträgt die Frisur?

Der CREWSER liefert eine besonders dynamische Beschleunigung dank bürstenlosem 350 Watt-Heck-Motor. So bringt er bis zu 14 Knoten (25 Km/h) stabil auf die Straße. Dies ist die perfekte Geschwindigkeit, um alle Blicke auf sich zu ziehen und den Staunenden gleichzeitig zu ermöglichen, die wertigen und einzigartigen Details zu bewundern. So wie die charakteristische festverschraubte Klampe am Hauptmast, die nicht nur Show-Element ist sondern vor allem auch ein sinnvolles Qualitätsmerkmal und Detail, denn damit lässt sich der CREWSER an Bord schnell und sicher verzurren. Ein Hingucker ist auch das unwiderstehlich designte, dynamische Heck des CREWSER.

 

Da E-Scooter-Piloten ihre Hände besser am Lenker lassen, haben wir als Erste diesen mit einem weiteren Sicherheitsmerkmal ausgestattet, zwei integrierten Blinkern, die in Klarglasoptik gehalten und natürlich hoch bruchfest sind. Sie werden am Beschleunigungshebel mit dem Daumen bedient und gewährleisten in der Dämmerung neben dem ultrahellen Frontlicht nicht nur eine spektakuläre Präsenz, sondern auch eine hohe Sichtbarkeit auf der Straße.

Die Verarbeitung ist hochwertig, die technische Kabelführung selbstverständlich unsichtbar im Rahmen integriert. Wasser- und salzwasserfest trotzt der CREWSER auch widrigen Witterungen. Sogar bei steifer Brise: Die unter Deck montierte Batterie ermöglicht als Ballast dem CREWSER einen tiefen Schwerpunkt, der die Stabilität beim Fahren optimiert.

Für den CREWSER haben wir ein besonderes Design-Schnell-Ladegerät entwickelt, das den Elektro-Scooter in zwei Stunden wieder von Null auf volle Leistung bringt.
Was der anspruchsvolle Kunde bei uns vergeblich sucht, ist eine App. Da sich alle relevanten Daten am Scooterdisplay bequem ablesen lassen, kommen wir dem Wunsch vieler Kunden nach Privatsphäre und Datenschutz nach und haben den CREWSER von GPS und NFC abgekoppelt – für ein Gefühl absoluter Freiheit und als Luxusmerkmal, denn kein Dritter kann die Wegedaten des CREWSER-Piloten auslesen, was in der heutigen Zeit ein nicht zu unterschätzendes (Luxus-)Merkmal ist.

Ständer statt Fender.

 

Achten Sie auf die Details! Im Spannungsfeld von Sicherheit, Zuverlässigkeit und Dynamik setzt das Design des CREWSER neue Maßstäbe in Marineblau. Auf ein Unterdeck haben wir verzichtet, ansonsten bietet der CREWSER alles, was man sich für einen perfekten Landausflug wünscht.

Klar zum Auslaufen? Klar zum Crewsten.